Mittelalterliche Bekleidung, Mittelalterkleidung & Gewandungen für den Edelmann, Ritter, LARP, Wikigner & Kelten.


 

 Mittelalter-Fashion, mittelalterliche Bekleidung für LARP & Reenactment, Mittelalter Gewandung für Edelmann, Ritter, Kelten, Wikinger und Highlander.

 

Waffenrock und Tunika, komplette Gewandungen, gern auch nach Ihren Vorstellungen. Historische Gewandung, handgefertigt im eigenen Atelier, auch in großen Größen.

 

Wie bei den Frauen unterscheidet die mittelalterliche Bekleidung zwischen Adel, Ritterstand, reichen Handelsleuten und der einfachen, oft ärmeren Landbevölkerung. Edelmänner trugen meistens zwischenlange Capes mit langen Tuniken und darunter Hosen. Weitere Beinbekleidung waren Strümpfe.

 

Nachdem die Zeitepochen wächselten, wurden Mittelalterhosen in verschiedenen Variationen modern. Dazu kamen in der Mittelalterbekleidung dann hinzu eine Untertunika mit Obertunika oder Wappenrock, ergänzt mit einem Ledergürtel, an dem der geschätzte Geldbeutel befestigt wurde.

 

 

Hosentaschen kannte man zu dieser Zeit nicht.

Capes, Halbkreis- oder Dreiviertelmäntel waren der äußere Wärmeschutz, besonders geschätzt war die Gugel. Der edle Kopf wurde von einer farbenfrohen Haube geschützt, edler Chaperon für den Edelmann, Barett mit Federschmuck für den Ritter oder Knabben.

 Meist wurde auch noch eine weitere Kopfbedeckung getragen.

 

Auch der stolze Wikinger trug seine Gewadung als Zeichen der Ehre, Tunika, Klappenrock, Bockstenmantel und Gugel, geschmückt mit Gold, Silber und Bronze.

 

 

Wir nähen Ihre Traumgewandung gemäß den Vorgaben und Mustern des Mittelalters und Ihren eigenen Wünschen, Maßanfertigung in allen Größen.

KONTAKT

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.